Eine umfassende Anleitung mit Karten und Tipps für die Planung der perfekten Fährreise

Fähre nach Schottland

Entdecke deine Optionen für eine Schottland Fähre

Fähre nach Schottland

Interaktive Karte anzeigen

Meistgesehene Routen

Fähre Rotterdam-Hull

Niederlande ⇔ England
P&O
365 km
12 Std.
1 pro Tag
Cruiseferry
möglich
 145,00

Fähre Amsterdam-Newcastle

Niederlande ⇔ England
DFDS
495 km
17 Std.
1 pro Tag
Cruiseferry
möglich
 56,00

Wie kommst du mit der Fähre von Deutschland nach Schottland?

Schottland ist nur eine Nacht mit der Fähre entfernt – eine sehr angenehme Art zu reisen! Eine Schiffsreise nach Schottland bietet eine hervorragende Gelegenheit, das Land von Nessie, Kilts und den schottischen Highlands zu erkunden.

Obwohl es keine direkte Verbindung von Deutschland nach Schottland gibt, gibt es zwei beliebte Fährdienste, die dich in die Nähe Schottlands bringen. Diese starten in den Niederlanden und fahren nach Nordengland. Von dort aus ist es nicht mehr weit nach Schottland. Die beiden Routen sind: Rotterdam-Hull und Amsterdam-Newcastle. Letztere startet im Hafen von Amsterdam, genauer gesagt in IJmuiden.

Darüber hinaus gibt es mindestens drei weitere Fähroptionen, die für die Reise nach Schottland in Betracht gezogen werden können.

Wir werden alle Optionen mit dir durchgehen, aber lass uns zuerst die Fährstreckenkarte ansehen.

Fährstreckenkarte

Um dir einen Eindruck von der möglichen Reiseerfahrung zu geben, zeigen wir unten die Fährstrecken auf der Karte. Anschließend findest du zu jeder Route die Dauer der Überfahrt und die Entfernung bis zur schottischen Grenze. Möchtest du nach Edinburgh? Dann wirf einen Blick auf unsere Edinburgh-Seite.

Die Fähren nach Newcastle und Hull fahren nach dem folgenden Fahrplan:

RouteAbfahrtAnkunftFahrtdauerSchottlandFähr-GesellschaftPreise
AmsterdamNewcastle 16u 4587kmDFDSPreise ansehen
RotterdamHull 11u 30307kmP&OPreise ansehen
Hoek van Holland Harwich 6u 30 of 9u 30563kmStenaLinePreise ansehen
DünkirchenDover 2u620kmDFDSPreise ansehen
CalaisDover 1u 30620kmDFDS, P&O, Irish FerriesPreise ansehen

Amsterdam ➜ Newcastle ➜ Schottland

  • Check-in schließt um 16:45 Uhr
  • Abfahrt: 17:30 Uhr
  • Ankunft am nächsten Tag: 09:15 Uhr
  • Ausschiffung: 09:45 Uhr

🚗 Ankunft an der schottischen Grenze: 11:15 Uhr
🚗 Ankunft in Edinburgh: 12:15 Uhr
🚆 Ankunft in Edinburgh: 13:15 Uhr

Rotterdam ➜ Hull ➜ Schottland

  • Check-in schließt: 19:30/19:00 (Sa, So)
  • Abfahrt: 21:00/20:30 (Sa, So)
  • Ankunft am nächsten Tag: 07:30
  • Ausschiffung: 08:00

🚗 Ankunft an der schottischen Grenze: 11:45
🚗 Ankunft in Edinburgh: 13:00
🚆 Ankunft in Edinburgh: 13:00

Auf den Überfahrten nach Newcastle und Hull werden Kreuzfahrtfähren eingesetzt. Diese sind wie schwimmende Hotels ausgestattet, mit vielen gastronomischen Einrichtungen und Unterhaltungsangeboten. So kannst du sogar ins Kino gehen oder im Casino dein Glück versuchen. Ein großer Vorteil dieser Überfahrten ist also, dass du viele Aktivitäten nutzen kannst und gleichzeitig reist, während du schläfst. Bevorzugst du eine Reise tagsüber? Dann sind auch die drei anderen Fährrouten eine Überlegung wert.

Buche frühzeitig für den niedrigsten Preis

Die meisten internationalen Überfahrten werden teurer, je mehr die Fähren gebucht werden. Wenn du also lange wartest, kann der Preis schnell erheblich steigen. DFDS bietet auf der Strecke Amsterdam-Newcastle einen Frühbucherrabatt🔗 von 20%.

Diese Fährführer findest du vielleicht auch interessant

Option 1: Amsterdam-Schottland Fähre mit DFDS

1 dfds-seaways-ferry

Täglich legt eine Kreuzfahrtfähre vom Terminal in IJmuiden nach Newcastle ab. Die Fährgesellschaft DFDS betreibt diese Route mit der King Seaways und der Princess Seaways.

Kostenübersicht für die Amsterdam-Newcastle Fähre

Die Fähre fährt nachts, daher musst du eine zusätzliche Kabine reservieren. Das macht die Überfahrt etwas teurer, aber vielleicht auch angenehmer! Wenn du ein Fahrzeug mitnimmst, steigt der Preis weiter an. Fußpassagiere sind auf dieser Route hingegen recht günstig unterwegs.

Die Kosten für die IJmuiden-Newcastle Fähre variieren von 105 € bis 413 € pro Person für eine Rückfahrt mit einem Auto mit 4 Personen.

DFDS verwendet flexible Tarife für belebtere und ruhigere Überfahrten. Der beste Preis lässt sich daher nur in der DFDS-Buchungsplattform🔗 herausfinden.

Weiter nach Schottland vom Hafen Newcastle aus

Newcastle verfügt über gute Verbindungen nach Schottland sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Du bist ziemlich nah an der schottischen Grenze und sowohl die Bus- als auch die Zugverbindung nach Edinburgh sind gut.

Schätzung der Reisezeit

🚗Hafen Newcastle ➜ Schottische Grenze: 1 Std. 30
🚗Hafen Newcastle ➜ Edinburgh: 2 Std. 45
🚆Hafen Newcastle ➜ Edinburgh: 2 Std. 40
🚗Hafen Newcastle ➜ Glasgow: 3 Std.
🚆Hafen Newcastle ➜ Glasgow: 3 Std. 15

Option 2: Rotterdam-Schotland mit P&O

1 p-o-ferries

Täglich legt die luxuriöse Fähre Pride of Hull oder Pride of Rotterdam vom Rotterdamer Europoort (Niederlande) nach Hull in England ab. Nach einer Nacht auf See kommst du am nächsten Morgen an und kannst deine Reise nach Schottland fortsetzen.

Kostenübersicht für die Rotterdam-Hull Fähre

Das günstigste Ticket für eine einfache Fahrt für eine Person, einschließlich einer Kabine, kostet etwa 145 €. Reist du mit zwei Personen und einem Auto, beginnen die Preise bei 179 €. Für eine Hin- und Rückfahrt mit zwei Personen, inklusive Auto und Kabine, kannst du mit etwa 520 € rechnen.

Weiter nach Schottland vom Hafen Hull aus

Die Fahrt von Hull nach Schottland kann je nach deinem Zielort variieren, ist aber im Allgemeinen gut machbar. Ein Vorteil ist, dass du früh morgens mit der Fähre ankommst und zeitig aufbrechen kannst.

Schätzung der Reisezeit

🚗Hafen Hull ➜ Schottische Grenze: 4 Std.
🚗Hafen Hull ➜ Edinburgh: 5 Std. 15
🚆Hafen Hull ➜ Edinburgh: 5 Std. 15
🚗Hafen Hull ➜ Glasgow: 5 Std.
🚆Hafen Hull ➜ Glasgow: 6 Std. 20

Reist du mit einem Wohnwagen oder Wohnmobil? Dann solltest du Stena Line in Betracht ziehen.

Auf der Tagesfahrt von Hoek van Holland nach Harwich kannst du deinen Camper oder Wohnwagen kostenlos mitnehmen! Obwohl du danach etwas weiter nach Schottland fahren musst, kannst du so hunderte von Euro sparen.

Option 3: Hoek van Holland-Harwich mit Stenaline

1 stenaline-ferry

Auf der Route Hoek van Holland – Harwich kannst du zwischen einer Tages- und Nachtfahrt wählen:

Tagesfahrt von 6,5 Stunden

Die Tagesfahrt von Hoek van Holland nach Harwich ist eine schnelle und beliebte Überfahrt für Reisende auf dem Weg in den Süden Englands und nach London. Auch wenn du nach Schottland reist, ist diese Überfahrt definitiv eine Überlegung wert. Der größte Vorteil dieser Überfahrt im Vergleich zu den vorherigen zwei Optionen ist die Bezahlbarkeit. Du musst nämlich keine Kabine buchen.

Aufgepasst, Wohnwagen- und Wohnmobilreisende: In einigen Fällen kannst du mehr als 1000 € sparen

Für Reisende mit Wohnwagen oder Wohnmobil ist diese Route eine sehr gute Wahl, da du nur die Standard-Autotarife zahlst. Das ist ein ständiges Angebot von Stena Line auf dieser Strecke.

Dies ist eine Buchung für eine Hin- und Rückfahrt mit einem Auto und einem Wohnwagen über die Fährbuchungswebsite Direct Ferries🔗. Hierbei wird deutlich, dass man mit einem Wohnwagen auf dieser Route sehr günstig unterwegs ist. Das gilt auch für Wohnmobile.

Nachtüberfahrt von 8,5 Stunden

Die Nachtüberfahrt ist für Schottland-Reisende weniger interessant, da sie sehr ähnlich zu den beiden früheren Optionen ist. Die Überfahrt ist zwar schneller, aber die Reise nach Norden deutlich länger. Ein möglicher Grund, diese Route zu wählen, ist, dass diese Fähre spät am Abend abfährt (22:00) und schon um 06:30 ankommt!

Kostenindikation Fähre Hoek van Holland-Harwich

Die Preise variieren erheblich zwischen Tag- und Nachtüberfahrt. Der Preis beginnt bei 53,60 €, aber in der Praxis wirst du meistens etwas mehr zahlen. Dieser Einstiegspreis gilt nämlich für eine einfache Fahrt für einen Fußgänger an einem Dienstag.

Wenn wir uns eine günstige Tagesüberfahrt mit einem Auto und zwei Passagieren an einem Dienstag in der Hochsaison anschauen, dann liegt der Preis bei 119,80 €. Eine Rückfahrt nachts für zwei Personen mit einem Auto in der Hochsaison an einem beliebten Tag kann auf bis zu 513 € oder sogar mehr steigen.

Weiter nach Schottland vom Hafen Harwich aus

Über die Straße musst du sicher 7 Stunden oder mehr einplanen, um von Harwich nach Schottland zu reisen.

Der Zug ist auch relativ schnell und Stenaline bietet günstige Fährtickets an, mit denen du in den Niederlanden und nach London auch ‚gratis‘ reisen kannst. Du kannst dann selbst ein Ticket nach Schottland buchen.

Wir haben diese Zugreise nach Glasgow selbst gemacht und über das britische Unternehmen Trainline gebucht. Das erwies sich als günstiger als wenn wir direkt bei der Bahngesellschaft Avanti Westcoast gebucht hätten. Das liegt daran, dass Trainline🔗 Software verwendet, um einzelne Strecken zu einer langen Route zu verbinden, was finanziell vorteilhafter sein kann.

Der Fährterminal liegt neben dem Bahnhof Harwich International 🔗. Dieser Bahnhof bietet eine schnelle Verbindung nach London, wo du in Züge nach Schottland umsteigen kannst.

Schätzung der Reisezeit

🚗Hafen Harwich ➜ Schottische Grenze: 7h
🚗Hafen Harwich ➜ Edinburgh: 8h 30
🚆Hafen Harwich ➜ Edinburgh: 6h 30
🚗Hafen Harwich ➜ Glasgow: 8h 15
🚆Hafen Harwich ➜ Glasgow: 7h 15

Option 4: Duinkerken-Dover oder Calais-Dover

1 dfds-seaways-ferry
2 Calais-Dover Reedereien

Wenn du in deinem Zeitplan nicht gut abends mit der Fähre reisen kannst, kannst du wählen, über Dünkirchen oder Calais nach Dover in England zu reisen.

Viel schneller, aber auch deutlich teurer, ist der Autoreisezug durch den Eurotunnel. Diese Option kannst du zusammen mit den Fähren praktisch im Preis in dieser Modul🔗von DirectFerries vergleichen.

Schätzung der Reisezeit

🚗Hafen Dover ➜ Schottische Grenze: 6h 30
🚗Hafen Dover ➜ Edinburgh: 8h 30
🚗Hafen Dover ➜ Glasgow: 8h

Hast du noch Fragen oder möchtest du eine Erfahrung mit der Fähre teilen? Wir würden uns freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt, und wir werden unser Bestes tun, um schnell auf etwaige Fragen zu antworten.

2 Kommentare
  1. Guten Tag,
    ich möchte gern am 03.09. nach Schottland reisen, am liebsten ab Amsterdam. Wir sind zwei Personen mit Hund (Haustierkabine) ohne Fahrzeug. Rückreise am 12.09.24.
    Ist das möglich?
    Wenn ja machen Sie mir bitte ein Angebot.
    Danke.
    Mit freundlichen Grüßen
    Elke Emma Schiel

Hinterlasse einen Kommentar

Blog

Sieh dir unsere neuesten Nachrichtenaktualisierungen und Blogs an.

FerryGoGo Deutschland
Logo