Eine umfassende Anleitung mit Karten und Tipps für die Planung der perfekten Fährreise

Fähre Calais-Dover

 36,00

Länder 🇫🇷 Frankreich, 🇬🇧 England
Fährgesellschaft DFDS, Irish Ferries, P&O
Überfahrt Frankreich ⇔ England
Entfernung 42 km
Dauer 1:30 Std
Abfahrten Bis zu 30 pro Tag
Nachtfahrt Nein
Fährtyp Fähre
👫+🚗 🔄 €100
Categories: ,

Die Fähre von Calais nach Dover ist eine der bekanntesten und beliebtesten Überfahrten nach England. Diese Überfahrt ist die kürzeste Strecke (+/- 42 km, 90 Minuten) von Frankreich nach England über den Ärmelkanal. Es handelt sich auch um eine der am stärksten befahrenen Fährstrecken.

Add your review

Fähre von Calais nach Dover

Auf dieser Seite findest du alle Informationen über die Fähren von Calais nach Dover und umgekehrt. Wir versuchen, dir hier einen kompletten Überblick für deine Überfahrt zu geben, einschließlich einer Routenkarte, Tarifen und Tickets, Informationen über den Fahrplan und zusätzlichen Tipps, die auf dieser Überfahrt nützlich sind. Zum Beispiel über Gepäck, Haustiere, Einchecken usw.

Unter anderem nutzen P&O Ferries🔗, Irish Ferries🔗 und DFDS🔗 mehrmals täglich die Überfahrt, was die Preise für die Überfahrt entsprechend niedrig hält. Wie gesagt, kannst du also mit mehreren Fährunternehmen fahren und auf dieser Seite besprechen wir die weiteren Informationen, nach denen du entscheiden kannst, ob du mit DFDS, P&O oder Irish Ferries von Calais nach Dover fährst.

PO Ferries banner

Die Fähren auf dieser Route brauchen etwa 90 Minuten (1,5 Stunden) für die Überfahrt. Damit ist es die kürzeste Überfahrt, die du nach England machen kannst, und umgekehrt. Eine Alternative zu dieser Route ist die Fähre von Dünkirchen nach Dover von DFDS.


Routenkarte

Die Route von Calais nach Dover ist eine kurze Überfahrt über den Ärmelkanal und eine der am häufigsten genutzten Routen in Europa. Du kannst auch von Dünkirchen nach Dover fahren, was aus deutscher Sicht eine hervorragende Alternative ist. Die Überfahrt dauert zwar etwa eine halbe Stunde länger, aber das kann während der Fahrt durchaus komfortabler sein.


Fahrplan

Die Seeroute zwischen Calais und Dover ist eine der am meisten befahrenen Überfahrten in Europa. Von Calais aus starten täglich mehrere Schiffe von DFDS, Irish Ferries und P&O Ferries für die Überfahrt, insgesamt sind es etwa 30 pro Tag.

Alle drei Unternehmen (DFDS, P&O, Irish Ferries) fahren also mit hoher Frequenz auf dieser Strecke. Der auffälligste Unterschied ist, dass du als Fußpassagier bei P&O Ferries buchen kannst, jedoch nicht bei DFDS und Irish Ferries. Dort musst du ein Transportmittel mitbringen. Ein Fahrrad reicht bereits aus.

Im untenstehenden Überblick findest du die Zeiten der Überfahrten von Calais nach Dover, also von Frankreich in Richtung England.

Abfahrtszeiten nach Dover

In dieser Tabelle findest du die Zeiten der Überfahrten von Dover nach Calais, also von England zurück nach Frankreich.


Es ist gut zu wissen auf der Route Calais nach Dover

  • Die Fähren Calais-Dover beginnen ihre Überfahrten schon um 00:05 Uhr und fahren fast den ganzen Tag über. Ungefähr jede Stunde bis anderthalb Stunden legt eine Fähre nach Dover ab.
  • Beachte, dass für die Abfahrten die lokalen Zeiten gelten. Dies ist besonders wichtig, wenn du die Überfahrt zurück zum europäischen Festland antrittst.
  • Bei den Überfahrten ist es wichtig, dass du im Voraus dein Ticket kaufst und deinen Platz an Bord reservierst.
Wenn Sie als Fußpassagier die Überfahrt machen, ist es am einfachsten, über P&O Ferries zu buchen. Für andere Optionen wie mit dem Wohnmobil, Fahrrad, Auto oder Auto und Wohnwagen haben Sie bei DFDS wieder mehr Auswahlmöglichkeiten.

Fahrzeit der Calais-Dover Überfahrt

🕒 Die Dauer der Überfahrt zwischen Calais und Dover beträgt 90 Minuten, die zurückgelegte Strecke ist etwa 42 km lang.


calais naar dover

Wie lange sollte man am besten vorher da sein?

Wie früh du vorher da sein solltest, hängt unter anderem davon ab, wie du reist. Bist du mit dem Auto unterwegs? Dann ist es sinnvoll, etwas früher da zu sein, als wenn du beispielsweise als Fußgänger oder mit dem Fahrrad reist. Außerdem ist es wichtig, wann du reist. Fährst du in der Hochsaison und/oder während der Feiertage? Dann kann alles etwas länger dauern. So wird zum Beispiel bei DFDS empfohlen, spätestens 90 Minuten vorher da zu sein, während normalerweise 60 bis 90 Minuten vorher empfohlen werden. Dies gilt auch für Irish Ferries und P&O Ferries.

Der Check-in schließt normalerweise 45 Minuten vor der Abfahrt auf der Fähre von Calais nach Dover und umgekehrt. Sorge also dafür, dass du rechtzeitig da bist. Grundsätzlich reservierst du für eine bestimmte Überfahrt, es ist nicht selbstverständlich, dass du, wenn du das Schiff verpasst, einfach auf das nächste umsteigen kannst.

Auch auf dem Rückweg ist diese Route stark befahren. Bitte beachten Sie auch bei der Rückreise, dass es Zeitunterschiede gibt. Auf der Uhr dauert die Rücküberfahrt 2,5 Stunden, obwohl sie in Wirklichkeit nur 1,5 Stunden beträgt.

Tickets

Je nachdem, wie (mit oder ohne Auto, Wohnwagen usw.) und wann (Hoch- oder Nebensaison) du die Überfahrt unternimmst, sind natürlich auch Kosten mit der Überfahrt verbunden. Unten findest du eine Angabe zu den Kosten und Preisen dieser Überfahrten.

Schaue dir die aktuellen P&O-Preise an
Buchen von P&O-Tickets

Die Kosten für ein Ticket variieren je nach Abfahrt.

Schaue dir die aktuellen DFDS preise an
Buchen von DFDS Tickets

Die Kosten für ein Ticket variieren je nach Abfahrt.

Schaue dir die aktuellen Irish Ferries Preise an
Buchen von Irish Ferries-tickets

Die Kosten für ein Ticket variieren je nach Abfahrt.

Einzelne Fahrttarife für die Überfahrt.

  • Erwachsene: 36 € (P&O)
  • Erwachsener + Fahrrad: 35 € (DFDS)
  • Kinder von 3 bis 10 Jahren: 9 €
  • Kinder unter 3 Jahren: Kostenlos
  • Auto + 4 Personen: 81 € (20,25 € pro Person)


Gepäck und Haustiere

Ein großer Vorteil der Fähre ist, dass du wesentlich einfacher mehr Gepäck und Haustiere mitnehmen kannst als beispielsweise im Zug oder Flugzeug. Genauer gesagt darfst du bei DFDS 50kg Gepäck mitnehmen, P&O setzt kein Maximum für Gepäck fest und auch bei Irish Ferries ist man nicht so streng, dort gilt die Bedingung für Gepäck, 'solange es in dein Auto passt‘.

Dein Haustier an Bord der Fähren mitzunehmen ist auch erlaubt: Bei P&O Ferries kostet dies €15,- auf der Strecke von Calais nach Dover und umgekehrt. Bei DFDS kostet ein Haustierticket €18,- und bei Irish Ferries darfst du auch deinen Hund mit an Bord nehmen.

Es gibt jedoch spezifische Regeln bezüglich Tierpässen und Impfungen, achte also darauf, dass du darüber informiert bist.


An Bord der Fähre

An Bord der Fähren zwischen Calais und Dover gibt es Restaurants, du kannst duty-free einkaufen, es gibt oft einen Spielbereich für Kinder und es gibt Raum zum Entspannen. Da es sich um eine kurze Überfahrt handelt, gibt es auf einer Fähre ansonsten relativ wenig zu erleben.


Hafen Calais

Der Hafen von Calais ist einer der belebtesten Häfen Europas in Bezug auf Fährreisende und Verkehr. Im Hafen befinden sich die Fährterminals von unter anderem P&O, DFDS und Irish Ferries.

Calais DFDS Terminal

Adresse: DFDS Terminal Car Ferry Gare Maritime Est 62100 Calais

Calais P&O Ferries Terminal

Adresse: 285 Avenue du Mérite Maritime, 62100 Calais, Frankreich

Irish Ferries Terminal Calais

Adresse: Gare Maritime Est, Terminal Car Ferry, 447 Av. François Mareschal, 62100 Calais, Frankreich


Hafen Dover

P&O Ferries Dover Terminal

Adresse: Eastern Docks, Dover, Kent, CT16 1JA, Vereinigtes Königreich

DFDS Terminal Dover

Adresse: Eastern Docks, Dover, Kent, CT16 1JA, Vereinigtes Königreich

Irish Ferries Terminal Dover

Adresse: Eastern Docks, Dover CT16 1JA, Vereinigtes Königreich

Fähre Calais-Dover
Fähre Calais-Dover

 36,00

FerryGoGo Deutschland
Logo